Ein Mädelsabend mit häpitipi

Aktualisiert: 9. Nov. 2020


Weil Mädelsabende nie mehr das Gleiche sein werden, sobald man verheiratet ist, plant ihr die ultimative Junggesellinnen-Abschieds-Pyjama-Party und gönnt euch das volle Verwöhn-Programm. Ihr bestellt jegliche Beauty-Anwendungen, von Massagen über Maniküren und Facials direkt nach Hause. Dazu guckt ihr die schönsten und lustigsten Hochzeitsfilme aller Zeiten, spielt Party-Spiele wie „Ich hab noch nie..." und lasst euch eine Familienpizza liefern.





0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen